Ein- bis Zweifamilienhaus mit Nebengebäude in 34439 Willebadessen


EUR 62.000,-
Verkehrswert

Lützer Straße 11
34439 Willebadessen

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk: Detmold
Kreis: Höxter

Puhlplatz 1
34414 Warburg

Tel.: 05641 7881-0
Fax: 05641 3583



Ort der Versteigerung: Amtsgericht Warburg, Puhlplatz 1, 1. Stock, Saal 24
Termin: am 27.08.2021 um 09:00 Uhr
Art: Versteigerung im Wege der Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen: 0005 K 0009/ 2020
Grundbuch: Peckelsheim Blatt 552
Gläubiger:

Laut Wertgutachten ist das Grundstück bebaut mit einem freistehenden, zweigeschossigen, nicht unterkellerten Ein- bis Zweifamilienhaus, Urbaujahr um 1900, mit Nebengebäude. Die Wohnfläche beträgt ca. 170 m². Die Fenster wurden 1977 erneuert. Das Innere des Wohnhauses wurde durch den Eigentümer ab 2014 bis zuletzt in größerem Umfang renoviert. Die teilweise renovierten, seitlich/rückwärtig angebauten Nebengebäude werden als Waschküche, Heizung und Abstellraum genutzt oder sind zu Wohnzwecken ausgebaut (Bad). Es sind zwei beengte Pkw-Stellplätze vorhanden. Es besteht ein umfassender Sanierungsbedarf an Fassaden und Dacheindeckungen. Zur Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus werden Sie gebeten, eine medizinische Maske mitzubringen und zu tragen. Ferner eine freiwillige Selbstauskunft möglich.