Zweifamilienhaus (mit Einliegerwohnung), Garage (Doppelgarage) in 42855 Remscheid


EUR 282.000,-
Verkehrswert

Birkenstraße 11
42855 Remscheid

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk: Düsseldorf

Alleestraße 119
42853 Remscheid

Tel.: 02191 796-0
Fax: 02191 796-510



Ort der Versteigerung: Amtsgericht Remscheid, Alleestraße 119, 1. Obergeschoss, Saal A 112
Termin: am 09.11.2022 um 09:00 Uhr
Art: Zwangsversteigerung zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft
Aktenzeichen: 0011 K 0024/ 2021
Grundbuch: Remscheid Blatt 2792
Gläubiger:

Laut Wertgutachten handelt es sich um ein Zweifamilienhaus mit Einliegerwohnung (32 m²) und einer Doppelgarage, Bj. 1930, Gesamtwohnfläche rd. 177 m². Die Wohnungen sind renovierungsbedürftig. Instandhaltungsstau am Gebäude besteht. Grundstücksgröße 661 m². Die Einliegerwohnung besteht aus 2 Wohnräumen und einem Duschbad. Die Wohnung im EG besteht aus Diele, Bad, Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer sowie einer Dachterrasse. Die Wohnung im Ober- und Dachgeschoss besteht aus Diele, Bad, Küche und 5 Wohnräumen. Da es sich hier um eine Versteigerung zur Aufhebung der Gemeinschaft handelt, können keine Angaben zu den Parteien gemacht werden. Es wird gebeten, von diesbezüglichen weiteren Anfragen abzusehen. "Zahlungen, insbesondere die Sicherheitsleistung, sind auf folgendes Konto zu zahlen: Helaba Bank Düsseldorf; IBAN: DE 08 3005 0000 0001474816; BIC: WELADEDD. Empfänger ist die Oberjustizkasse Hamm. Bei der Bietsicherheit sollte die Überweisung das Aktenzeichen, Datum der Versteigerung und den Hinweis "Bietsicherheit" enthalten. Der Auftraggeber der Überweisung muss mit dem späteren Bieter identisch sein, da die Sicherheitsleistung sonst nicht als erbracht angesehen werden kann. Weitere Ausführungen befinden sich unter "Hinweise für Bieter".